Willkommen bei Ihrem Partner für Baustoffentwicklung

In den letzten Jahren gewinnt die Ressourceneinsparung im Bauwesen wieder stärker an Bedeutung, denn ohne eine deutliche Steigerung der Effizienz ist zukunfts­fähiges Bauen und Wohnen nur schwer zu bewerkstelligen. Hieraus resultiert ein enormer Bedarf an leichten, leistungsstarken Materialien und Verbundbauweisen. Denn mit den klassischen Baustoffen wie z. B. Stahl oder Stahlbeton kann die neue Architektursprache in Kombination mit der geforderten Nachhaltigkeit nur mit hohem Material- und Kostenaufwand umgesetzt werden.

Im Steinbeis-Innovationsszentrum FiberCrete werden neue faser- und textil-verstärkte Baustoffe und Verbunde sowie effiziente Technologien zur Herstellung entwickelt, erprobt und umgesetzt. Dabei stehen die Materialentwicklung, Konstruktion, technologische Umsetzung, Analyse und Kennwertbestimmung im Vordergrund. Das Steinbeis-Innovationsszentrum FiberCrete bietet Ihnen eine komplette Betreuung von der Idee, über die Umsetzung der Forschungsaufgabe bis zur Überführung in die Praxis an.

FiberCrete Chemnitz - Innovationen im Bauwesen.

Schwerpunktthemen

  • Bindemittel- und Baustoffentwicklung
  • Faser- und textilverstärkte Komposite
  • Verarbeitungs- und Herstellungstechnologien für Baustoffe
  • Bautechnische Umsetzung von Bauwerken aus nichtgeregelten Baustoffen

In unserer eigenen Betonmanufaktur bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem verbundenen Steinbeis-Forschungszentrum BetoTex eine Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Ideen an. Gern beraten wir Sie bei der Entwicklung und Herstellung von Prototypen, erstellen Gutachten, führen Prüfungen von Baustoffen und Bauelementen sowie technologische Beratungen und Schulungen durch.